Josera Katzenfutter – gesundes, hochwertiges Trockenfutter

Josera Katzenfutter ist besonders, da es bei der Herstellung ausschließlich auf Trockenfutter als Alleinfutter setzt – damit benötigt der Vierbeiner kein zusätzliches Futter.

Vielen Katzenbesitzern ist Josera längst ein Begriff, denn das umfangreiche Sortiment bietet verwöhnten Katzen und launischen Katern gleichermaßen leckere Genüsse. Die Produktpalette von Josera Katzenfutter reicht dabei vom Kätzchen, also Kittenfutter bis hin zu Katzenfutter Josera für Adult, Senior und Sorten zur Basisernährung. Sie kennen sicher das Gefühl, wenn Katze oder Kater sich absolut wohl fühlen und uns zeigen, dass ihre kleine, feine Katzenwelt in Ordnung ist.

Großen Anteil an einem wohligen Katzenleben hat nährstoffreiche Ernährung wie das Katzenfutter Josera, das so einzigartig ist wie Ihr Stubentiger. Beim großen Katzenfutter Test schneidet Josera nicht schlecht ab, denn was braucht Kätzchen, Katze oder Kater denn mehr als hochwertige Zutaten, die schonend verarbeitet werden und ständig kontrolliert, von bester Qualität sind? Die meisten Josera Katzenfutter Erfahrungsberichte klingen daher sehr ähnlich, denn man ist bei der Marke einfach begeistert, wie sympathisch und engagiert sich alles um das Wohl meiner Katze dreht. Kein Zucker, kein Weizen und individuelle Ernährungsprogramme von klein bis groß. Josera Katzenfutter gibt es als Trockenfutter beim Josera Händler Ihres Vertrauens. Die Josera Premium-Katzennahrung verwendet ausschließlich natürliche und hochwertige Zutaten für erwachsene Katzen, dafür ist das Senior Katzenfutter ideal für Katzen, die etwas dicker oder kastriert sind. Dem Namen entsprechend natürlich auch für ältere, empfindliche Katzen.

Viele Katzenbesitzer mit Tieren die einen empfindlichen Magen haben, setzen auf Josera Sensicat. Wenn auch Ihre Katze einen empfindlichen Magen hat, probieren Sie die Produktpalette und warten Sie ab, ob die Haarbällchen damit leichter rausgehen. Machen Sie den Josera Katzenfutter Test! Vielen Katzen mit diesem Problem hat der Wechsel auf das Josera Futter gut getan. Jedem Tierchen sein Plaisirchen heißt es nicht umsonst und das stimmt. Warum sollte man also ein anderes Futter als die Josera Tiernahrung kaufen, wenn man endlich etwas gefunden hat, das wirklich hilft.

Josera Katzenfutter kaufen

Auch preislich ist das Josera Classic Katzenfutter absolut verträglich, denn das Kilo kostet je nach Sorte gerade mal 3,50 Euro. Der Josera Katzenfutter Preisvergleich fällt also absolut positiv aus. Leistbar für das Katzenglück, oder? Und Ihnen erspart es das Fitnessstudio, denn der 10-kg Sack ersetzt mühelos das Hanteltraining.

Ein großer Pluspunkt für die Qualität von Josera Katzenfutter ist die verträgliche Rezeptur des Futters. Ich habe schon ein paar Sorten durchprobiert und mit der Zeit stellten sich klare Favoriten heraus, auf der Testkandidat ungern verzichten wollte. Meine Josera Katzenfutter Erfahrungen sind also sehr positiv und ich empfehle das Josera Futter auch gern meinen Freunden. Geht`s der Katze gut, freut sich der Mensch. Angesichts der Preise, wieviel Katzenfutter heute kostet, fährt man beim Josera Katzenfutter Preisvergleich nicht schlecht und der Josera Katzenfutter Test machte in jedem Fall Spaß!

Hervorzuheben ist noch die Sorte Josera SensiCat. Sie schont das Verdauungssystem und ist leicht verdaulich. Katzen sind Fleischfresser, das heißt aber auch, sie reagieren sehr schnell und heftig auf alles, was nicht unbedingt für ihren empfindlichen Magen gedacht ist. Viele wissen das nicht und füttern fremde Katzen, ohne zu ahnen, was sie dem Tier damit antun können. Wichtig ist, dass Sie Ihrer Katze unbedingt genug zu trinken anbieten – vielleicht mit einem Trinkbrunnen. Ganz wichtig: Frisches Trinkwasser, damit es das Trockenfutter von Josera Katzenfutter gut verdauen kann.

Josera Classic Katzenfutter

4.5 von 5 Sternen (153 Bewertungen)

jetzt 4% reduziert – erhältlich ab
EUR 21,99

Josera SensiCat Katzenfutter

4.8 von 5 Sternen (64 Bewertungen)

jetzt 0% reduziert – erhältlich ab
EUR 31,99

Schon seit mehr als 70 Jahren wird Josera Tiernahrung in Deutschland erzeugt, das Unternehmen setzt nachhaltig auf Verantwortung und Sicherheit. Diese Sorgfalt zeigt sich, auch in den Josera Katzenfutter Erfahrungsberichten. Man kauft somit bei einem inländischen Hersteller, was einem auch ein gutes Gefühl gibt. Interessant ist, dass meine Katze vorher gar kein Trockenfutter wollte, aber mit Josera schmeckte es ihr plötzlich. Vielleicht, weil sie sich leichter tut mit den Haarbällchen oder auch da es getreidefrei ist?

Sicherlich liegt es aber auch an der im hauseigenen Labor ständig kontrollierten Futter-Qualität. Hier verlässt nichts das Haus das nicht auf Herz und Nieren überprüft wurde.

Die Qualität der Zutaten sucht seines gleichen: das Futter kommt ohne Zusätze von Milchprodukten, Zucker, Soja oder Weizen aus, die in der Katzenfutter Industrie gerne als Füll- oder Lockstoffe eingesetzt werden und je nach eingebrachter Menge den Katzenorganismus stark beeinträchtigen oder sogar schädigen können. Neben diesen “natürlichen” Füllstoffen kommen auch keine künstlichen Zusatzstoffe zum Einsatz. So wird vollständig darauf verzichtet künstliche Konservierungs-, Aroma oder Farbstoffe beizumengen. Stattdessen kommen nur natürliche, hochwertige und gesunde Zutaten ohne Gentechnik zum Einsatz. Die Summe der positiven Eigenschaften verdeutlicht schnell: dieses Futter ist nicht umsonst eines der beliebtesten.